Nike Schuhe selber gestalten

Nike Schuhe selber gestalten

Mit dem Individualisierungsprogramm NIKEiD lassen sich ganz einfach Nike Schuhe selber gestalten. Nike war eine der ersten Schuhmarken weltweit, die es den Kunden erlaubte, eigene Designs für verschiedene Produkte zu produzieren. Seit dem Jahr 2000 erlaubt Nike, Sneaker nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Mittlerweile sind auch andere Schuhersteller wie adidas, Puma und Reebok nachgezogen und bieten ebenfalls die Möglichkeit, Schuhe nach dem eigenen Geschmack zu entwerfen.

Wo lassen sich Nike Schuhe selber gestalten?

Online

Der einfachste Weg um seine eigenen Nikes zu designen ist über den NIKEiD Konfigurator im Onlineshop. Mit wenigen Klicks, lassen sich hier zahlreiche Modelle nach eigenem Geschmack verändern.

Offline (NIKEiD Studio)

Neben dem Onlineshop gibt es in Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritanien die sogenannten NIKEiD Studios, in denen man seine Schuhe im Nike Store selber gestalten kann. In Deutschland finden sich Nike Stores mit NIKEiD Studio in Hamburg und Berlin.

Nike Stores mit NIKEiD Studios in Deutschland

Welche Nike Schuhe kann man selber gestalten?

Im Personalisierungsprogramm NIKEiD lassen sich Schuhe aus den Bereichen Lifestyle, Fußball, Basketball und Laufen individuell anpassen.

Aktuell lassen sich folgende Nike Schuhe aus dem Bereich Lifestyle mit NIKEiD selber gestalten (Juli 2016):

  • Nike Air Huarache Premium
  • Nike Air Huarache
  • Nike Cortez
  • Nike Air Max Zero
  • Nike Air Max 1
  • Nike Air Max 1 Hyperfuse
  • Nike Air Max 90
  • Nike Air Max 90 Premium
  • Nike Air Max 90 EM
  • Nike Air Max 90 HYP Premium Ice
  • Nike Air Max 90 HYP Premium
  • Nike Air Max 95
  • Nike Roshe LD-1000
  • Nike Shox NZ
  • Nike Shox Turnbo VI
  • Nike Free Run 2
  • Jordan Eclipse

  • Nike Air Force 1 Low
  • Nike Air Force 1 Mid
  • Nike Air Force 1 High
  • Nike Air Presto Ultra Flyknit
  • Nike Air Presto
  • Nike Air Pegasus 83
  • Nike Sock Dart
  • Nike Blazer Mid
  • Nike Blazer Low
  • Nike SB Stefan Janoski Max
  • Nike SB Zoom Stefan Janoski
  • Nike Dunk Low Be True
  • Nike Dunk High be True
  • Nike Internationalist
  • Nike Air Max Tavas
  • Nike Roshe Flyknit
  • Nike Roshe One

Alle aktuellen NIKEiD-Modelle in der Übersicht

Wie funktioniert das Sneaker gestalten mit NIKEiD?

  1. Geschlecht oder Kategorie wählen

Auf der Nike Website findest du die Option Personalisieren mit NIKEiD im Hauptmenü. Hier wählst du entweder einen der Topseller, oder die passende Kategorie für Damen, Herren oder Kinder.

nike schuhe selber gestalten mit nikeid

Danach werden alle verfügbaren Silhouetten einer Kategorie angezeigt. Mache Schuhe werden mehrfach in der Liste angezeigt, dafür aber mit unterschiedlichen Voreinstellungen. So bekommst du einen Eindruck, welche Personalisierungen für das jeweilige Model möglich sind.

nike-schuhe-selber-gestalten-nikeid

Haben wir uns für eine Silhouette entschieden, öffnet sich der Konfigurator und wir sehen auf der linken Seite eine Vorschau unseres Sneakers. Auf der rechten Seite lassen sich Schritt für Schritt die einzelnen Teile des Schuhs verändern.

Nike Air Max Tavas selber gestalten mit NIKEiD

Bei vielen Sneakern, wie hier beim Air Max Tavas, lässt sich nicht nur die Farbe, sondern auch das Obermaterial bestimmen. So hast du nicht nur Einfluss auf das Aussehen deines Schuhs, sondern auch auf den Tragekomfort und das Gewicht.

NikeID Roshe Run im Konfigurator

Beim Nike Roshe Flyknit lässt sich auf Wunsch sogar eine praktische Schutzbeschichtung auf der Zehenspitze hinzufügen. Damit sind die Schuhe bei Nässe zwar immer noch anfällig aber es gibt nicht ganz so schnell nasse Füße.

Nike Air Max 1 ID im NikeID Konfigurator

Bei Schuhen, die aus vielen Einzelteilen bestehen, wie dem Air Max 1, lassen sich besonders viele Teile anpassen. Neben Farben und Materialien lässt dich Nike hier sogar zwischen zwei verschiedenen Mittelsohlen wählen. Zur Wahl stehen die originale Dämpfung oder die Lunarlon Sohle.

Was kostet es, Nike Schuhe selber zu designen?

Je nach gewünschtem Model startet der Preis für deine individuellen Nike zwischen 115€ (Nike Cortez iD) und 210€ (Nike Air Max 95 iD). Der Endpreis kann je nach gewähltem Material steigen. So ist der Nike Cortez mit durchgehendem Wildleder als Basis beispielsweise 10€ teurer als der gleiche Schuh mit einem Obermaterial aus Nylon und Wildleder.

Welche Teile lassen sich an den Nike Sneakern selber designen?

Grundsätzlich ist zu sagen, dass sich so gut wie jeder Teil des Schuhs in irgendeiner Art und Weise personalisieren lässt. Dies ist natürlich auch immer davon abhängig, aus wie vielen Teilen der Sneaker besteht. Moderne Modelle wie beispielsweise der Jordan Eclipse bestehen aus weniger Einzelteilen als der Nike Air Max 90. Entsprechend lässt sich der Air Max 90 auch deutlich vielfältiger personalisieren.

Folgende Elemente lassen sich bei fast allen Silhouetten personalisieren:

  • Basis (Obermaterial)
  • Mittelsohle
  • Außensohle
  • Futter
  • Swoosh

Für jedes einzelne Element kann die Farbe und bei vielen Modellen auch die Materialien gewählt werden.

Auch das ist abhängig vom gewählten Schuh.

Wie lange dauert die Lieferzeit von selbstgestalteten Nikes?

Da es sich bei selbstgestalteten NIKEiD Schuhen um Sonderanfertigungen handelt, ist die Lieferzeit entsprechend länger als bei Standard-Sneakern.

Nike gibt die Lieferzeit mit 4-6 Wochen nach Bestellung an. Unsere Erfahrung zeigt, dass diese Zeit in den meisten Fällen eingehalten wird, sofern der Konfigurator auf der Webseite nichts anderes anzeigt.

Worauf sollte man beim Gestalten von Nikes achten?

Bei vielen Sneaker, die sich über NIKEiD individualisieren lassen, lässt sich ein eigener Schriftzug – die sogenannte PiD – an verschiedenen Stellen aufbringen. Diese kann aus Buchstaben, Leerzeichen oder Zahlen bestehen. Je nach Modell können diese aus unterschiedlich vielen Zeichen bestehen. Hierbei ist zu beachten, dass sich Nike vorbehält, PiDs abzulehnen, die nicht den Richtlinien entsprechen. Deshalb solltest du folgende Beschriftungen auf deinen Sneakern vermeiden:

  • Beleidigungen oder Diskriminierungen
  • unangemessener Slang
  • Gewaltverherrlichungen
  • Texte, die Nike nicht auf Produkte zeigen möchte (was immer das auch sein mag?!)
  • Markennamen oder Namen von Prominenten, Sportvereinen oder rechtlich geschützte Begriffe

Wenn du eine nicht zugelassene PiD eingibst, wird dir der Konfigurator einen entsprechenden Hinweis geben.

Kann man selbstgestaltete Schuhe von NIKEiD zurücksenden?

Ja. Alle Schuhe, die du über den Konfigurator von NIKEiD erstellst und bestellst, kannst du innerhalb von 30 Tagen kostenlos an Nike zurücksenden. Die meisten Bestellungen von Nike haben bereits einen Rücksendeaufkleber im Karton enthalten.

Falls du keinen Aufkleber im Schuhkarton finden solltest, kannst du den Rückgabeprozess auch online durchführen.

Auch wenn das Bestelldatum deiner Schuhe schon länger als 30 Tage her ist, kannst du sie trotzdem zurückschicken und bekommst den vollen Kaufpreis erstattet. Dazu sollten die Schuhe jedoch ungetragen sein.

Wenn du deine Schuhe im NIKEiD Studio gestaltet und bestellt hast, kannst du deine Schuhe mit Vorlage des Kaufbeleges innerhalb von 60 Tagen zurückgeben. Einen Grund für deine Rücksendung musst du nicht mit angeben.

Kaputte/fehlerhafte NIKEiD zurücksenden

Sollten deine selbstgestalteten Nikes Fehler bei der Verarbeitung oder Materialschäden aufweisen oder nach einiger Zeit kaputt gehen, kannst du sie ebenfalls zurücksenden. Dies ist sogar noch bis zu zwei Jahre nach dem Kauf möglich. Nike wird die Schuhe prüfen und dir ersetzen, wenn sie Material oder Verarbeitungsfehler bestätigen können.

Sollte dies bei dir der Fall sein, solltest du bei der Rücksendung einen Brief beilegen, auf dem du das Problem beschreibst.

Wo werden die Schuhe hergestellt, die über NIKEiD gestaltet werden?

Laut eigenen Angaben, wird Nike von 146 Schuhfabriken in 14 verschiedenen Ländern beliefert. Alle Schuhe werden außerhalb der USA hergestellt. 95% der Schuhe kommen aus den Ländern Vietnam, China und Indonesien. Woher deine NIKEiD Schuhe genau kommen, kannst du dem Lable auf der Innenseite der Zunge entnehmen.

Nike Schuhe selber gestalten
4.67 (93.33%) 6 votes

COMMENTS

WORDPRESS: 0