Air Jordan 5 Low „Neymar“

Air Jordan 5 Low „Neymar“

Der brasilianische Fußballer Neymar wird der erste Fußballer, der seinen eigene Version eines Air Jordan bekommt.

Was bisher nur Basketballern und Roger Federer bestimmt war, scheint jetzt auch für den Star des FC Barcelona wahr zu werden. Einen ersten Hinweis auf eine Kolabo zwischen Jordan Brand und Neymar, der bei Nike unter Vertrag steht, fanden sich im Juli 2015 auf Twitter.

Laut Berichten der englischen dailymail soll der 23-jährige Neymar Michael Jordan während eines Urlaubsaufenthaltes in Las Vegas getroffen haben. Gut möglich, dass bei diesem Treffen der Grundstein für die Zusammenarbeit entstanden ist. Immerhin gilt Neymar nicht nur als eines der größten Talente im Fußball, sondern ist mit 49 Millionen Followern auch der Fußballer mit der größten Reichweite auf Instagram. Zudem gilt er als extrem Modebewusst. Gut möglich, dass sich Jordan Brand über diesen Weg eine komplett neue Zielgruppe (Fußballfans) erschließen will.

Auch interessant: > Der heißeste Release des Sommers! Der Jordan 5 Retro OG

Air Jordan 5 Low „Neymar“ Release

Der Air Jordan 5 Low „Neymar“ soll am 9. Juni 2016 bei ausgesuchten Jordan Brand Partnern erscheinen.

Auf Instagram sind mittlerweile erste Bilder eines Air Jordan 5 Low aufgetaucht, bei denen es sich um die „Neymar“ handeln soll.

Neben der 23 findet sich auch die Nummer 10 auf der Seite der Sneaker, was belegen könnte, dass es sich dabei tatsächlich um die bisher unveröffentlichten Air Jordan 5 „Neymar“ handelt.

Der Schuh hat ein silbernes, reflektierendes Upper mit schwarzen Spränklern. Der Jumpman auf der Zunge und der Außensohle, sowie die beiden eingestickten Zahlen erscheinen im bekannten Infrarot. Abgerundet wird das Design von schwarzen Akzenten auf der Mittelsohle, Laces sowie den Mesh-Parts auf der Seite. Auf anderen Bildern, die im Netz kursieren ist zudem das Neymar Logo auf der Innensohle zu erkennen, welches von einem roten Jumpmann überdeckt wird.

Bild: Nike.com

Air Jordan 5 Low „Neymar“
5 (100%) 1 vote

COMMENTS

WORDPRESS: 0